Warum ist Bewegung so wichtig ?

Für mein Fsj Sport und Schule darf ich ein Jahresprojekt durchführen.

Durch den Lockdown fehlt es vielen Kindern an Bewegung. Deswegen habe ich einen Bewegungs-Beweglichkeits-Pass mit Übungen für 20 Tage für die Kinder erstellt.

Jeden Tag können sie ihre Übungen abhaken. Mal sehen wer die  Tage durchhält.

Liebe Grüße Isabelle

Bewegungs-Pass

 

 

 

 

 

Tanzen
im Galerieraum in der Mehrzweckhalle

 

Mittwoch:

19.00-20.00 Uhr  Mädels ab 16 Jahren

 

Donnerstag:

15.30 - 16.30 Uhr: Klassen 1 - 3

16.45 - 17.45  Uhr: Klassen 4 - 8


Ansprechpartner:

Andrea Knaupp

Tel. 07304/6324

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Video-Clip-Dancing entsteht ein Unkostenbeitrag von mtl. 10,00 Euro.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Konzept SVA für Indoorgruppen (Coronaregeln)

      • Die Teilnahme der einzelnen Kursteilnehmer (mit Datum, Zeitraum und Telefonnummer) wird durch den Kursleiter dokumentiert; es wird in festen Gruppen und Trainern trainiert.
      • Umkleideräume und Duschen dürfen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist, wieder benutzt werden. Der Aufenthalt ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.
      • Toiletten dürfen alle wieder benutzt werden, auch hierbei muss der Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet sein.
      • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt.
      • Trainiert wird in der Sporthalle des SVA; die Abstandsregeln von mind. 2m werden eingehalten.
      • Es wird ohne Raumweg trainiert.
      • Jeder Teilnehmer hat eine Fläche von mindestens 10 Quadratmetern zu Verfügung.
      • Jeder Teilnehmer behält seinen individuellen Standort bei.
      • Jeder Teilnehmer bringt eine eigene Matte/ Handtuch mit.
      • Kleingeräte, die vom Trainer gestellt werden, werden nach jeder Kurseinheit gereinigt und desinfiziert.
      • Gemeinsames Treffen und Austausch sowie Verzehr von Speisen und Getränken im Vorfeld oder Nachgang des Trainings auf dem Sportgelände/Turnhalle sind untersagt. Im öffentlichen Raum gelten die behördlichen Auflagen.
      • Die Teilnehmer müssen nach dem Kurs die Halle unverzüglich verlassen.
      • Bei aufeinanderfolgenden Kursen: Eingang erfolgt über den Haupteingang, Ausgang ist der Notausgang am anderen Ende der Halle.
      • Die Turnhalle wird nach jedem Training ausreichend belüftet.
      • Personen, die Kontakt mit einer SARS-CoV-2 erkrankten Person haben oder in den letzten 14 Tagen hatten oder Erkältungssymptome oder Fieber haben, dürfen am Kurs nicht teilnehmen.
      • Allen Teilnehmern gehen die einzuhaltenden Maßnahmen per whatsApp oder per mail zu; nur wer sich an die Regeln hält, darf teilnehmen.
      • Ein Aushang, der speziellen „Coronaregeln“, wird für alle sichtbar am Haupteingang zur Turnhalle befestigt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Turnabteilung

Unsere Turnabteilung umfasst eine Menge Bereiche. Die Abteilungsleitung organisiert eine Menge Turnstunden, Kurse und vieles mehr an Trainingsprogramm. Einzelheiten können den jeweiligen Seiten entnommen werden.

 

 

 

Die Ansprechpartner der Turnabteilung werden derzeit überarbeitet.

Hygienekonzept SV Arnegg Kinderturnen

 

 

Es gelten die allgemeinen Hygieneanforderungen nach § 4 CoronaVO + Sport ab 14.September

Zutritts- und Teilnahmeverbot nach §7 Corona VO

Turnstunden werden nach Datenerhebung §6 CoronaVO geführt. D.h. Es werden Vor- und Nachname, Zeit       und Dauer aufgeschrieben

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Alle Erwachsenen tragen einen Mundschutz beim Betreten des Eingangsbereichs

Nutzung der zugeteilten Umkleiden und Toiletten sind möglich, jedoch mit Mindestabstand und auf das zeitlich unbedingt erforderliche Maß begrenzt

Die Halle ist gut durchlüftet

Die Turngeräte und alle Handkontaktflächen werden nach der Nutzung desinfizierend gereinigt.

Aufenthalt im Hallenbereich ist nur für aktive Turnkinder erlaubt

Kein Aufenthalt für Eltern im Foyer und auf der Galerie

Trinken nur aus mitgebrachten Trinkflaschen

Die Kinder werden nach der Stunde wieder gruppenweise zurück in die Umkleidekabinen gebracht

 

Eltern Kind Turnen

Pro aktives Kind ist nur eine Begleitperson erlaubt (auch keine Geschwisterkinder)Erwachsene tragen durchgehend einen Mund-Nasenschutz

 

 

Lust auf Kinderturnen in der Sporthalle in Arnegg
 
Wir treffen uns wöchentlich zum gemeinsamen turnen, spielen, klettern und natürlich noch vieles mehr…
 
Die Gruppen sind getrennt nach Alter und zu folgenden Zeiten: 

 

Kinderturnen:

Montag:

16:00 - 17:30 Uhr: 1 - 3 Klasse

17:30 - 19:00 Uhr: Powerkids ab Kl.4

 

Mittwoch:

15.00 - 16.00 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (mit Begleitung)

16.00 - 17.00 Uhr: Drei- & Vierjährige

17.00 - 18.00 Uhr: Fünf- & Sechsjährige

 

Komm doch einfach mal vorbei und schau es dir an. 

Wir freuen uns auf dich!

 

Unsere Angebote sind offen für die Kooperationsvereine aus Blaustein.