NEW

Taekwondo

Willkommen auf den Seiten der Abteilung Taekwondo des SV Arnegg

 

 

In Blaustein wurden 7 Junge Mitglieder und unser Trainer geehrt. Bei der SWP müssen wir wohl nochmal den Namen unseres Vereins kommunizieren. Allen herzlichen Glückwunsch für Ihre tollen Leistungen - auch an unser Mitglied Oliver Schöll mit der Arge Blautopf.

Zum Artikel

 

Ein Einstieg ins Training in Form von "Schnuppern" ist jederzeit möglich. Dafür reicht die ohnehin vorhandene Sportkleidung aus, und Vereinsmitglied muss man dazu auch nicht sein.

 

Taekwondo ist ein koreanischer Kampfsport, der aufgrund seiner Techniken Konzentration und Bewegung sinnvoll
verbindet und in erheblichem Maße fördert. Mehr als in vergleichbaren Kampfsportarten wie Karate oder Judo dominieren Fußtechniken im Taekwondo. Neben Angriffstechniken werden im Training vielerlei Abwehrtechniken erlernt.
Auch das Thema Selbstverteidigung nimmt einen hohen Stellenwert ein, Dinge also, die nicht nur mit Kampfsport in Verbindung stehen, sondern auch darüber hinaus sehr nützlich sein können. So fördert Taekwondo zum Beispiel das
Selbstbewusstsein, Konzentration, Schnelligkeit und vieles mehr.

 

Alle aktiven Mitglieder, überwiegend Kinder im Alter ab 6 aber auch einige Erwachsene, freuen sich über jeden Gast. Interessiert? Dann komm doch mal zu uns ins Training.

 

Am 25. Mai 2012 war die letzte Gürtelprüfung. Nach ausgiebiger und strenger aber sehr fairer Prüfung durch unseren Prüfer Ralf Ramminger haben alle Teilnehmer die Prüfung bestanden. Wir gratulieren allen Schülern zu ihrer neuen Gürtelfarbe


Am 9. 7. 2011 gab es von der Kampf-Sportschule IKIDA in Neu-Ulm zwei Lehrgänge in der Mehrzweckhalle in Arnegg, zu denen auch einige Trainingswillige außerhalb des SV Arnegg erschienen sind. In einem ersten Lehrgang machte man Vollkontakt-Training für etwa 90 Minuten. Nachg einer kurzen Pause ging es mit dem Formenlauf-Training (Poomsae) weiter. Beide Lehrgänge wurden von insgesamt etwa 20 Teilnehmern, deren Trainingsstand vom 3. Cup bis zum 3. Dan reichte, belegt. Alle hatten großen Spaß an beiden Lehrgängen und lernten so Einiges dazu, was das übliche Vereinstraining weniger beinhaltet. Gegen 14 Uhr war alles wieder vorbei und man ging ziemlich verschwitzt und geschafft unter die Dusche. 

 

 

Neuigkeit

Gesamtjugendweihnachtsfeier 2018:

Am 07.12.2018 findet unsere Weihnachtsfeier für die Gesamtjugend an der Fußballerhütte statt. Bei warmen Getränken, kleinen Snacks, Musik und dem Besuch vom Nikolaus werden wir einen schönen Nachmittag/Abend verbringen. 

 

 

Neuigkeit

 

Das Herbstferienprogramm der Turnabteilung war ein voller Erfolg.

Jeweils über 30 Jungs und Mädels besuchten die beiden Programmtage und waren begeistert über das neue Angebot.

Am Montag verwandelte sich die Sporthalle in einen gigantischen Gerätedschungel. Die Wege waren unpassierbar, es ging nur über „Gletscherspalten“, „Hängebrücken“, „Lianen-Schaukeln“ und über „felsiges Gelände“ …voran. Da kam den Kids das Obst- und Gemüsepicknick am Wegesrand gerade recht. Gut gestärkt konnten sie sich anschließend wieder ins unwegsame Gelände wagen.

Das Dienstagsprogramm stand ganz unter dem Motto: „Ball-Talente gesucht“

Bälle – Bälle – Bälle soweit das Auge reicht. Große, kleine, dicke, dünne…..

In verschiedenen Stationen wurden der Teamgeist, Ausdauer, Koordination  und Ballgefühl trainiert, dabei kam aber vor allem der Spaß nicht zu kurz. Dank unserer mithelfenden Profis wurde auch dieser Morgen zu einem coolen Ferien-Highlight. Und natürlich durfte auch an diesem Tag das „Gemüsepicknick“ nicht fehlen. Ein besonderer Dank geht an Jan Marco Behr für seine tatkräftige Unterstützung.